_Ein Chevi, der ein Opel ist.

Oder andersherum? Egal. Auf jeden Fall ist es ein Weltauto. Wir wagen mit ihm eine Ausfahrt ins Grüne. Im Mittelalter war so eine Pferdewagenreise eine Unternehmung, von der die Leute manchmal nicht wieder kamen. Oh ja. Sie waren verschollen im Wald, von Räubern bestohlen, von den erschöpften Pferden im Stich gelassen und der sechste Radbruch zermürbte die Reisenden.

Nicht so beim Chevi Captiva. Eine Burg von Auto mit der eingebauten Reise.Antritts.Versicherung. Liegenbleiben? Nicht doch. Irgendwo stecken bleiben? Der wühlt sich überall durch. Räderbruch oder erschöpfte Pferdchen? Nie im Leben. Eher wird Walter Röhrl hauptberuflich Fahrradfahrer.

Alles scheint wie aus den Vollen gefräst. Aus den Plastikvollen zwar, aber nichts knarzt oder knackt. Alles ist schön geschmeidig. Mit der Handbremse geankert, Kupplung schnalzen lassen und schon geht es ohne Hemmungen nach vorne. Manchmal auch ohne Rücksicht auf Verluste. Zum Anbeten. Niederknien. Und wild bollert der Ölbrenner.

Fahren wie in einer anderen Welt. Du wirst respektiert. Der übliche Hupen-Drängeln-Stinkefinger-Kampf der kleinen Leute in ihren Nullachtfuffzehn – Golf TDI scheint so weit weg wie die Sonne vom Mond.

Nach Diesel wird dennoch reichlich verlangt. Aber es ist Sommer. Da muss man sich doch mal was zu trinken gönnen, oder? Es riecht nach Mais, Öl und intensiver Sonne. Helden der Straße tanken Diesel in ihren Captiva und Saft in ihren Bauch. Hm lecker. So lässt es sich wohlfühlen. Aber nur eine Woche lang. Dann muss der große Testwagen wieder zurück zu Chevrolet. Damn. Ich habe mich fast daran gewöhnt.

Und ja. Doch. Im Ernst. Nein wirklich. Jetzt mal unter uns. Er hatte tatsächlich dieses Nummernschild.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s